Auf Place of Hope ist ja alles sehr einfach und zweckmässig  eingerichtet. Luxus sucht man hier vergebens. Nun hat der Sturm in das Dach der Quarantäne-Station ein Loch gerissen. Es muss neu gedeckt werden. Kosten ca. 450 Franken. Das hätten wir nun nicht auch noch gebraucht nachdem die Zäune bereits vom Sturm umgeblasen wurden. Aber was sein muss, muss sein.

 

 

Leave a Reply