Sie war die erste Strassenhündin mit der wir Kontakt auf Koh Chang hatten. Ihr Blick hatte uns vor 1,5 Jahren mitten ins Herz getroffen.

Nun erreichen uns heute Bilder von ihr. Es geht ihr gut.

Wir sind ganz glücklich darüber denn diese Hündin ging uns nie mehr aus dem Kopf oder besser aus dem Herzen. Leider wissen wir, dass Mama eine Strassenhündin durch und durch ist, die die Freiheit braucht und liebt.

Mama war damals in einem schlechten Zustand und heute Dank Kaddis Betreuung geht es ihr gut. Die Räude wird stetig behandelt und zu essen bekommt sie täglich.
Dies ist eine grosse Freude für uns. Danke Kaddi für diese geniale Betreuung und die Bilder.

1. Bild Mama im September 2015
2. Bild Mama heute am 11.04.2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply