Heute grüsst Fluffy dem es vor Monaten schlecht ging. Die Räude ist Dank Medikamenten von Happy Dogs Koh Chang verschwunden und auch die Hoden von Fluffy welche einen Tumor hatten, sehen gut aus. Fluffy ist genau so ein Strassenhund der ohne die Hilfe unserer Leute vor Ort zugrunde ginge. Er braucht immer wieder Medikamente gegen die Räude und dank Spenden ist es uns möglich diese zu finanzieren.

Wir danken im Namen von Fluffy!

Leave a Reply