Tierschutzarbeit ist hart. Vor allem wenn man solchen Fällen begegnet.

Heute morgen hat Ralf auf seiner Futterrunde diesen armen verletzten Hund aufgegriffen. Er benötigt dringend eine Operation. Das Auge wird er verlieren. Sein Leben kann man aber retten.

Für genau solche Fälle benötigen wir finanzielle Unterstützung von Ihnen. Denn ohne SIE und ohne unsere Hilfe würde der arme Hund elendig zugrunde gehen.

Unterstützen Sie uns und helfen Sie Pirate, wie sie ihn nennen mit einer Spende für die Operation und die Nachbehandlung. Danke.

Nidwaldner Kantonalbank
Stansstaderstrasse 54
CH-6370 Stans
IBAN: CH64 0077 9000 2542 8310 0

 

Leave a Reply