Perla und Pennie sind die Töchter der verstorbenen Peggie. Dank der Betreuung durch HDKG konnten die beiden heute kastriert werden. Sie sehen, täglich wird daran gearbeitet die Population der ungewollten Strassenhunde auf Koh Chang einzudämmen. Keiner ruht sich auf den Lorbeeren der Massenkastration im März aus. Die Arbeit geht unaufhörlich weiter, bis das Strassenbild auf Koh Chang ein anderes ist.

 

Leave a Reply