Poodie konnte nach einem Monat auf „Place of Hope“ heute in die Freiheit entlassen werden. Er ist wieder an seinem alten Stammplatz. Natürlich wird er weiter versorgt und es wird weiter ein Auge auf den lieben Hund geworfen. Genau dafür haben wir „Place of Hope“ geschaffen, um Hunden helfen zu können, die Hilfe ganz dringend brauchen und sie anschliessend wieder in die Freiheit zu entlassen. Wir danken dem ganzen Team auf Koh Chag. Toll habt ihr das gemacht.

Leave a Reply