Dam1eye – Street

Dam1eye – Street

Hallo

ja, mein Name hat es in sich. Ich glaube, den muss ich nicht näher erklären. Dam heisst schwarz und ja, ich habe nur ein Auge. Ich bin aber deswegen nicht behindert. Nein, es geht mir gut damit. Ich lebe in einem tollen Rudel zwar auf der Strasse und ohne ein Daheim, aber ich habe mich daran gewöhnt. Das Rudel und meine Freunde sind mein Zuhause. Gott sei Dank haben wir tolle Beziehungen hier auf der Insel. Wir haben einen guten Draht zu Happy Dogs Koh Chang. Die füttern uns und schauen täglich, wie es uns geht. Da es in Koh Chang nie richtig kalt wird, müssen wir auch nicht frieren. Nur wenn die Regenzeit anbricht, wünsche ich mir manchmal ein Dach über dem Kopf. Sonst ist es oft heiss und wir liegen einfach ein bisschen rum und erkunden die Gegend. Zudem müssen wir täglich unser Revier verteidigen, denn das lassen wir uns nicht nehmen.

Für mich kann man eine Patenschaft übernehmen. Ich wäre dankbar, denn ich weiss, dass Futter Geld kostet. Geld, das ich selber nicht habe. Wenn Sie ein Herz für einen einäugigen lieben Hund haben, dann wäre ich genau das richtige Patentier für Sie………………………. Nicht lange musste ich warten und ich habe eine ganz tolle Patin gefunden. Sie kommt aus der fernen Schweiz und hat selber einen Hund. Sie liebt Tiere über alles und hat sich doch tatsächlich ein bisschen in mich verliebt. Die Distanz macht uns beiden nichts aus, es gibt Freundschaften die werden im Himmel geschlossen und so ist es. Vermutlich kommt sie mich bald besuchen und wir lernen uns kennen. Ich danke dieser lieben Frau und freue mich, dass ich nun ohne schlechtes Gewissen mein Essen geniessen darf.

1000 Dank an Dich liebe Patin…….

Dein Dam1eye 🙂

Möchten Sie für Dam1eye eine Patenschaft übernehmen, treten Sie mit uns in Kontakt. Danke.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Leave a Reply