Gina – Street

Gina – Street

Guten Tag ich bin die Gina. Ich wurde kastriert obwohl ich auf der Strasse lebe und niemandem gehöre. Ich bin homeless und schlage mich durch. Dass es mir dennoch gut geht, verdanke ich den Tierschützern auf der Insel, die von „vergessene Seelen“ unterstützt werden. Denn ohne Geld, können auch sie uns nicht helfen. Ein Übel ist das. Leider können auch wir, wie alle Lebewesen nicht nur von Wasser und Liebe leben. Daher sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Die Kastration wurde durch „vergessene Seelen“ beglichen und auch die meiner Schwester Nina. Wir danken Ihnen. Meine Gebete wurden erhört und ich habe eine ganz liebe Futterpatin gefunden. Sie ist eine riesengrosse Tierfreundin und wohnt in der Schweiz aber auch überall auf der Welt. Auch Thailand kennt sie gut und weiss genau, was es heisst, hier zu wohnen. Ich bin sehr dankbar, dass ich durch meine Patin keine Belastung bin und gehe nun beruhigt und locker durchs Leben. Danke liebe Patin, Du bist ein Schatz!!!!!!!!!

Alle Liebe Deine Gina

Gina 26.06.2016

 

Möchten Sie für die süsse Gina eine Patenschaft übernehmen? Sie können einfach einzahlen oder sich mit uns in Verbindung setzen. Danke.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht