Lex – Street

Lex – Street

Hi

Ich bin Lex. Vielleicht fragen Sie sich, was wohl mit meiner Pfote ist? Ja, ich wurde als junger Hund angefahren und mein Bein ist schlecht zusammen gewachsen. Nun humple ich, also kann mein eines Vorderbein nicht benützen. Obwohl ich dieses Handycap habe, versorgen mich die Tierschützer mit Futter. Ich bin ein lieber Hund. Meine Beschützerinnen finden sogar ich sehe richtig gut aus. Darauf bilde ich mir schon etwas ein. Nie hätte ich gedacht, dass ich im Leben doch noch soviel Glück habe. Ich dachte es ist alles vorbei, als der Unfall passierte. Im Dezember 2015 habe ich doch tatsächlich einen Futterpaten gefunden. 🙂 Der Mann kommt aus der Schweiz und sei ganz berühmt haben sie mir erzählt. Er sei Weltmeister im Agility! Dass ausgerechnet ich der leicht behinderte Lex einen so sportlichen Mann als Futterpaten habe, macht mich schon etwas stolz. Ich danke diesem lieben Menschen, dass er mich unterstützt und bin einfach nur froh, dass es solche Menschen auf der Welt gibt. Im Januar 2017 durfte ich erfahren, dass doch noch eine Frau auf mich aufmerksam geworden ist. Auch sie kommt wie mein anderer Pate aus dem Kanton Aargau. Liegt es an diesem Kanton? Nun ja, das könnte ja sein. Aber ich glaube einfach die beiden haben Geschmack. Ja das wird es sein. Ich freue mich und danke auch dieser tollen Frau für ihre Unterstützung. DANKE 1000fach – DANKE!

Euer Lex

vergess Lex3vergess lex2

Möchten Sie Lex unterstützen? Dann können Sie einen beliebigen Betrag einzahlen oder sich mit uns in Verbindung setzen. Vermerk Lex. Danke.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht