Nina – Street

Nina – Street

Hallo ich bin die Nina, die Schwester von Gina

ich mag es nicht fotografiert zu werden und daher gibt es von mir kein schönes Foto. Ich bin unauffällig und halte mich oft im Hintergrund meiner Schwester Gina auf. Gina ist die Auffälligere von uns beiden und das ist gut so. Ich sehe so aus wie ganz viele Strassenhunde hier. Nie hätte ich gedacht, dass jemand auf mich aufmerksam wird. Kein schönes Foto, kein auffälliges Aussehen. Und doch hat mich jemand bemerkt. Es ist Ginas Patin! Sie hat mich neben Gina stehen sehen und fand mich bezaubernd. MICH! In meinen kühnsten Träumen, hätte ich dies nicht für möglich gehalten. Aber diese Frau ist aussergewöhnlich. Sie hat den Blick für das Wesentliche. Sie sah MICH, meine innere Schönheit aber auch das Zerbrechliche  in mir. Uns so bin ich unendlich dankbar, dass die Frau aus der Schweiz für mich eine Patenschaft übernimmt. Sie plant sogar uns zu besuchen. Das wäre wohl das High Light dieses Jahres.

Ich danke Dir liebe Patin und freue mich auf unsere Begegnung. Menschen wie Du es bist sind rar und ich bin irgendwie ein bisschen stolz für Dich etwas Besonderes sein zu dürfen.

Bis sehr bald. Ich freue mich Deine NINA

Nina4

Sollten Sie für die liebe Nina eine Patenschaft übernehmen wollen, melden Sie sich bei uns. Danke

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Leave a Reply