Struppi ist ein Strassenhund. Nun hat Tina von Happy Dogs Koh Chang bei ihrer Futtertour bemerkt, dass die süsse Hündin einen TVT Tumor hat. Der ist hoch ansteckend aber heilbar. Man braucht aber eine Chemotherapie.

Nun durfte Struppi zu Dr. Tookta. Sie hat Struppi die Chemospritze gegeben und wir hoffen, dass eine Spritze ausreicht um den Tumor verschwinden zu lassen. Die Tumore sind schnell wachsend, daher ist es wichtig, sie im Anfangsstadium zu bekämpfen.

Solche Sachen können wir uns nur Dank Spendern wie Ihnen leisten. Es ist toll dass Sie uns unterstützen. Denn auf Koh Chang können leider fast keine Spenden generiert werden, daher ist Ihre Hilfe so wichtig.
Wir danken im Namen von Struppi  der Strassenhündin die ohne Sie keine Chance hätte.

Leave a Reply