Das sind die Kinder der Kambodschanischen Schule. Sie gehören zu den ärmsten auf Koh Chang. Ihre Eltern sind meistens illegal im Land, oft ohne Geld und ohne Perspektive. Diese durch Spenden finanzierte Schule ermöglicht ihnen Bildung. 4 Pfoten erteilen Ihnen Unterricht in Sachen Tierschutz. Der Lehrer, ein ganz toller Mensch, bildet die Kleinen auch oft selber in dieser Hinsicht. Ab und zu klopft er auch an unsere Türe, wenn er nichts mehr zu essen für die Kinder hat. Dann helfen wir gerne aus. Es ist ein nehmen und geben. Uns ist klar, viele dieser Kinder werden die Insel später prägen. Daher ist Tierschutzbildung so wichtig. Denn diese Kinder, wie auch die Kinder der ordentlichen Schule sind die Zukunft von Koh Chang. Foto unten die offizielle Schule auf Koh Chang.

Leave a Reply