Das kleine Äffchen namens Lotusblüte welches lange Zeit bei Dr. Tookta war, weil es bei einem Autounfall ihre Mama verloren hatte, durfte nach ihrer Genesung in das Reservat Wildlife Friends Foundation Thailand (WFFT) übersiedeln. Nun hat die Kleine bereits Freundschaft geschlossen und ist nicht mehr alleine. Auch ihr neuer Freund hat die Mutter bei einem Autounfall verloren. Ein echtes Happy End für die kleine Lotusblüte und ihren Freund.

Leave a Reply