Wir hatten Sie darüber informiert, dass Snoopy’s Bein amputiert werden musste. Nun ist dies geschehen und Snoopy durfte sich in unserer Zufluchtstätte erholen. Gestern konnte er in seine so sehr geliebte Freiheit entlassen werden. Das heisst für ihn nun ein Leben ohne Schmerzen. Mit den 3 Beinen kommt er sehr gut zurecht. Er wird weiterhin im Auge behalten.

Dank Spendern konnten wir die Tierarztkosten tragen und ihn auch während seiner Rekonvaleszenzzeit betreuen. Wir danken einmal mehr!

Leave a Reply