Dank der neuen und tollen Zusammenarbeit mit den Tierschützern von Animal Voice Koh Chang und des Tierarztes des Veterinäramtes DLD konnten gestern 17 Tiere kastriert werden. Wir übernehmen lediglich die Microchips für CHF 3.– pro Hund. Die Katzen werden Tätowiert.

Es müssen nicht jeden Tag so viele Tiere sein, aber diese Zusammenarbeit bringt uns sehr viel weiter in unserem Ziel. Zumal eine langfristige Zusammenarbeit über Jahre geplant ist. Wir glauben fest daran, dass nur Kastrationen die Linderung für Koh Chang bringen kann, die wir uns für Menschen und Tiere erhoffen. Der Tierarzt Dr. Kuson Suchaichit hat geschuftet bis es dunkel war. Wir sind sehr sehr dankbar über die Unterstützung von Seiten der Regierung.

Leave a Reply