Der Lehrer der Kambodschanischen Schule kam mit Kindern und einem verletzten Welpen und bat um Hilfe. Geld haben sie alle nicht – aber ein Herz ……….. Die Kinder lernen für immer, wie man mit Tieren umgehen sollte. Da wir der Schule auch ab und zu mit Reis für das Essen der Kinder aushelfen ist klar, dass wir auch diese Kosten für den Tierarzt tragen. Wir danken Uan dem Lehrer für diese Lebensschule und werden ihn auch weiterhin unterstützen wo wir nur können.

 

Leave a Reply