Patenschaften

Unsere Langzeitschützlinge brauchen einen Paten

Unsere Langzeitschützlinge, deren Chancen auf ein
Zuhause gering sind benötigen Ihre Unterstützung.

Es gibt drei Arten von Patenschaften: Patenschaft für die medizinische Versorgung für Fr. 100.– pro Jahr / Futterpatenschaft für Fr. 200.– pro Jahr / Rundumpaket für Fr. 600.– pro Jahr. Natürlich können Sie auch eine Patenschaft übernehmen und monatlich z.B. Fr. 10.–/20.– oder 50.– (oder einen Betrag Ihrer Wahl) per Dauerauftrag bezahlen.

Sie haben Zuflucht  gefunden und dürfen auf unserem Help Point bleiben.

Zurzeit leben ca. 20 Tiere bei uns. Es ist ein Kommen und Gehen. Aber 6 davon sind Langzeitschützlinge.  Sie haben alle einen grossen Koffer an traurigen Erfahrungen zu tragen. Ihre Chancen auf ein Zuhause sind gering. Adam der blind ist, Boo ein müder alter Strassenhund, Charlie die hübsche Katze mit dem Blasenproblem, Rita die FeLV positiv ist, Point ein ausgesetzter ehemaliger Wachhund, der mit einer eingewachsenen Kette am Hals aufgegriffen wurde und Mama mit ihrem verkrüppelten Beinchen. Sie alle haben ihr Zuhause bei uns gefunden. Für alle anderen hoffen wir gute Zuhause finden zu können.

Mit Einer Patenschaft schenken Sie Hoffnung, Sicherheit und Glück

Dank Ihrer Hilfe können die Kosten für unsere Lieblinge getragen werden. 

Rita

Wir sind dankbar für Ihre Unterstützung.