Pooklook der armen Hündin, die sich nicht mehr bewegen konnte, geht wieder viel besser. Und dies nach nur ein paar Tagen!!! Die Medikamente haben prima angeschlagen.

Es ist fast wie ein Wunder, das SIE möglich gemacht haben. Sie sehen, Ihre Spenden kommen an. Denn Pooklooks Besitzer lieben die Hündin zwar abgöttisch, hätten sich aber diese Behandlung niemals leisten können. Und da kommen Sie ins Spiel, denn Sie machen solche Hilfestellungen möglich.

Aber sehen Sie selbst……………. das letzte Video, das heute aufgenommen wurde, ist das Happy End.

Pooklook bekommt für mindestens einen Monat weiterhin Medikamente.

Wir danken Ihnen einmal mehr, für Ihre Unterstützung und Hilfe.

Leave a Reply